≡ Menu

Roulette Systeme und Millionengewinner

Ist des Spielers Schicksal vorherbestimmt? Gibt es sie wirklich? Ist es möglich, dass unter uns unerkannt Menschen weilen, die mit der Hilfe ausgeklügelter Roulette Systeme in kurzer Zeit zu einem Millionengewinner wurden? Ohne Zweifel ist das keine Abwegigkeit an sich, und Sie könnten schon morgen in den elitären Kreis aufgenommen werden. Spielbanken waren stets Orte, die Geschichte schrieben. Dazu gehören der Aufstieg und Fall vieler Karrieren, die mit einer sorgfältig gewählten Roulette Strategie begannen.

Jeder Spieler hat eine vom Zufall erst einmal vorgegebene Schicksalskurve, die den Ausgang im Casino beherrscht, wenn nicht sogar vorbestimmt. Diesen Schatten nennt man die persönliche Permanenz. Als erschreckendes Detail lohnt es sich festzuhalten, dass diese selbst mit dem besten Roulette System nicht neutralisiert werden kann. Auf der anderen Seite kann es sehr ermunternd wirken, wenn man den persönlichen Verlauf aller Ereignisse am Spieltisch in die bevorzugten Strategien mit einfließen lässt. Roulette besitzt viele Facetten.

Verlierer in der Spielbank sind so allgegenwärtig wie die Kugel an sich, die in stoischer Ruhe ihre Bahnen im Kessel zieht. Schon in den Anfangszeiten gab es den einen oder anderen, der mit Hilfe von Systemen Vorteile suchte. Den Umstand, dass Spieler in einer Minusphase erst beachtliche Teile des Spielkapitals, dann die Nerven und schlussendlich die Geduld verlieren, kann bis in die heutige Zeit beobachtet werden. Aufzeichnungen für das von Zuhause mitgebrachte System werden ab einem bestimmten Grad des mentalen Einbruchs nicht mehr fortgeführt. Der Füller bleibt liegen und der Sitzplatz leer. Unkontrolliertes Spiel, wirr irrend zwischen mehreren Tischen gleichzeitig haben den unumgänglichen Totalverlust zur Folge. Der Besuch im Casino endet im Fiasko und ist in tiefster Trübsal getaucht.

Noch schlimmer ist ein anderes Phänomen, welches schier in Aberwitz gipfelt. Einige Menschen, egal ob sie sich eines Roulette Systems bedienen oder nicht, sind unter keinem guten Stern geboren, wenn es um das Glücksspiel geht. Sobald die Glitzerwelt z.B der online Casinos in ihr Leben schreitet, wird diese Wahrheit offenkundig. Sie können spielen, wann sie wollen, was und wo sie wollen, die Mathematik schert sich nicht um den Ausgang ihrer Einsätze. Ein Verlusttag reiht sich an den anderen. Wochen-, monate-, ja sogar jahrelang verlieren sie. Immer! Erst klein, dann alles, was an Hab und Gut zu verspielen ist. Als wäre es Hexerei, nimmt ihnen das Roulette zuerst das Geld, dann die Familie und am Schluss den Lebensmut.

Das alles, weil die Lebenserwartung eines Spielers zu kurz ist, um einen großen Ecart der persönlichen Lebenspermanenz aufzufangen. In einem Satz: 10 Jahre vollkommenes Pech sind möglich, und niemand übersteht eine solche Phase länger. Keine Strategie kann das kompensieren.

Doch es gibt auch sie: Die Glückskinder. Im ganzen Universum ist neben dem totalen Chaos wie die Roulette-Kugel sie produziert gleichzeitig die gleiche Ausgewogenheit in den Mustern zu erkennen. Bei den Spielertypen bleibt das keine Ausnahme. Wer kennt sie nicht, die Tage, an denen man mit der simpelsten Roulette Strategie ganze Häuser gewinnen kann. Sie sind selten, bleiben aber in ewiger Erinnerung.

Was, wenn es unabhängig von den Systemen das Schicksal besonders gut mit einem meint? Dann darf man in die Tiefen des Heiligen Grals blicken. So, wie der Dauer-Verlierer ohne jede Chance immer wieder neu auf einen schönen Tag in den Spielbanken hofft, kann sich der Glückspilz bei jedem „Nichts geht mehr“ sicher sein, aufs goldene Pferd gesetzt zu haben. Sogar Lotto Rubellose würden ihm Geld einbringen. Kein Spiel zu ausgefallen um nicht mit Glück bare Münzen zu prägen.

Sind die Roulette Systeme der Garant für Gewinne? In diesem Fall kaum. Das schier unerschöpfliche Glück beseelt den Glücklichen. Wie beim Pechvogel kann dieser Zustand stabil gezimmert lange andauern. Von der Wahrscheinlichkeit her ist es durchaus möglich, 5 Jahre und darüber hinaus mit 2% vom Umsatz vorne zu bleiben. Das können Millionen sein. Was man braucht, ist unverschämtes Glück. Die Chance dafür ist da.

Resümierend sei gesagt, dass Sie Ihren Schatten am Spieltisch nicht los werden. In den Casinos haben Religion und Esoterik nichts verloren. Vieles mag vorherbestimmt sein aber nicht endgültig. Lassen Sie einem Roulette System die Luft zu atmen. Als Helfer ist es unverzichtbar. Durststrecken kommen. Sie gehen aber auch wieder. Der Glaube, Millionen gewinnen zu können, ist sehr schön. Zu realisieren, was das Herz begehrt, ist so gut wie unmöglich. Niemand weiß, wann und ob er 5 Jahre Glück haben wird. Aus diesem Grund sollte jeder einzelne Tag behutsam und mit beachtlicher Sorgfalt bespielt werden.